Wanderfahrt Havel und Neustrelitzer Gewässer

Ende August führten wir unsere diesjährige Wanderfahrt in Mecklenburg durch.

Es war eine Sternfahrt in Richtung Havel Aufwärts und abwärts sowie, nach langen Jahren wieder einmal, nach Neustrelitz.

Unser Stützpunkt war das Feriencamp am Wangnitzsee. Hier hatten wir in der dortigen einfachen Pension Bettenunterkünfte und in der dortigen Gaststätte gab es Frühstück und natürlich auch Abendbrot. Dank langfristiger Bestellung hat auch alles gut geklappt.

Einfaches Quartier aber mit angemessenen Preis-Leistungsverhältniss, gutes Frühstück und a’la Card Essen, was wir gleich Früh ausgesucht haben – dann ging es Abend schnell. Dieses Feriencamp bietet sich für eine Wiederholung an, insbesondere, da wir noch nicht alle Strecken/Ziele abgefahren sind.

Leider konnten Eva und Eberhard aus gesundheitlichen Gründen nicht mitkommen, so dass wir dann mit 6 Ruderern und einem „Kielschwein“ mit der „Gemeinschaft“ und der „Delfin“ noch recht flexibel in den Ruderetappen waren. Am Dienstag bei strömenden Regen losgefahren kam ab Berlin die Sonne raus, welche uns auch bis Freitagmittag nicht wieder verließ.

Am ersten Tag nach Ankunft und Boote anbauen gab es noch eine Etappe um den Wangnitzsee herum. Den 2. Tag ging es nach Neustrelitz an Wesenberg vorbei, durch Kammerkanal und über den, stark verkrauteten Zierker See zum Bootshaus der Neustrelitzer Ruderer. Hier haben wir die Boote liegen gelassen und uns vom Landdienst abholen lassen.

Am 3. Tag ging es retour. Mittag haben wir jeweils in Wesenberg/ Hafen am dortigen Imbiss gemacht.

Am letzten Tag ging es nochmal zum Ellbogen See. Hier kamen bei fast allen (außer Robert – es ist noch zu jung) Erinnerungen an unsere Wanderruderlager in den 70ger und 80ger Jahren auf.

Ein aufziehendes Regengebiet haben wir in der Marina- Gaststätte in Priepert „abgesessen“ und konnten dann noch trocken zurück rudern.

Die Rückfahrt sowie das Boote fertigmachen ging problemlos und schnell.

Im Fazit eine schöne Fahrt mit einigen Erinnerungsmomenten an frühere Jahre.

 

< zurück

Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwendet diese Webseite Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. In der Datenschutzerklärung erfahren Sie, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern oder Ihre Browsereinstellungen anpassen können.