Ergometerwettbewerb der MRG 2010/11

Der seit einigen Jahren durchgeführte Ergometerwettbewerb erfuhr  diesen Winter eine verbesserte Teilnahme. Speziell verstärkten wieder einige weibliche Mitglieder und ganz besonders unsere „älteren“ Mitglieder (MMG und älter) die Teilnehmerlisten.

Für die Wintersaison 2010/11 wurden folgende  Mitglieder ausgezeichnet.

Über die 1000m Strecke Männer /männl. Jugend  - Ralf Selle. Er erreichte eine Gesamtzeit von 3:17,5.

Die Urkunde für die beste Leistung Frauen/weibl. Jugend erhielt Cornelia Brunner, gewertet wurde hier die 1000m Zeit von 04:26,6 !

Die Urkunde für den Pokalwettbewerb erhielt Tobias Koch für erreichte 30 Punkte und für die größten Leistungssteigerungen auf den Einzelstrecken.

Hier noch mal die detaillierten Zeiten:
 

Weiblich:

Platz Name AK Zeit Handicap Gesamtzeit
1 Brunner, Cornelia MWA 04:26,6   0,0 s 04:26,6
2 Zerns, Julia JW13/14 04:46,0 13,5 s 04:32,5
3 Baumgärtel, Teres JW11/12 05:38,0 20,0 s 05:18,0
           

 
Männlich:

Platz Name AK Zeit Handicap Gesamtzeit
1 Selle, Ralf MME 03:37,8 20,0 s 03:17,8
2 Koch, Tobias JMA 03:24,5   0,0 s 03:24,5
3 Kuhne, Lutz MMG 04:02,0 36,5 s 03:25,5
4 Renner, Sebastian SM 03:26,2   0,0 s 03:26,2
5 Beitlich, Manfred MMH 04:14,0 46,5 s 03:27,5
6 Wallstab, Jochen MMG 04:14,0 36,5 s 03:37,5
7 Selle, Robert SM 03:43,4   0,0 s 03:43,4
9 Kuhne, Ulrich MMG 04:20,0 36,5 s 03:43,5
8 Baumgärtel, Matthias JMA 03:44,0   0,0 s 03:44,0
11 Schütze, Wolfgang MMG 04:21,0 36,5 s 03:44,5
10 Henze, Albrecht JMB 04:02,0   6,5 s 03:55,5
12 Vahldieck, Jürgen MMH 05:05,0 46,5 s 04:18,5
           

 
Pokal:

Name Vorname Alters-klasse 500 m 1000 m 2000 m 30' 60' Halb-marathon Summe Platz
Selle Ralf MMD 5 5 5 5 5 5 30 1
Koch Tobias JMB 5 5 5 5 5 5 30 2
Renner Sebastian SM 5 5 5 5 5   25 3
Henze Albrecht JMB 5 5 5 5     20 4
Baumgärtel Matthias JMA 4 4 4 4 4   20 5
Baumgärtel Teres JW11/12 5 5 5       15 5
Zerns Julia JW13/14 5 5 5       15 6
Nieth Katrin MWB     5 5 5   15 7
Brunner Cornelia MWA 5 5 5       15 8
Schütze Wolfgang MMG 5 3 3       11 9
Beitlich Manfred MMH   5 5       10 10
Kuhne Lutz MMG   5 5       10 11
Vahldieck Jürgen MMH   4 4       8 12
Kuhne Ulrich MMG   4 4       8 13
Suhl Philipp SM 4   4       8 14
Döring Thomas SM     4 4     8 14
Schwarz Wolfgang MMH 5           5 15
Franke Björn JMB 4           4 16
Selle Robert SM   4         4 17
                     

Auch für den Winter 2011/12 führen wir diesen Wettbewerb durch.

Und speziell für den Pokalwettbewerb gilt „Teilnahme zählt – die Zeit ist zweitrangig“

Deshalb unsere Bitte an alle Mitglieder jeder Altersklasse um rege Teilnahme.

Ralf Selle

 

< zurück