4. Einertag auf dem Wallendorfer See

  • DSCF1014
  • DSCF1035
  • DSCF1045
  • DSCF1047
  • DSCF1050
  • DSCF1051
  • DSCF1053
  • DSCF1055
  • DSCF1056
  • DSCF1058
  • DSCF1061
  • DSCF1067
  • DSCF1068
  • DSCF1074
  • DSCF1076
  • DSCF1086
  • DSCF1090
  • DSCF1102
  • DSCF1110
  • DSCF1111
  • Einertag 2011 (1)
  • Einertag 2011 (10)
  • Einertag 2011 (11)
  • Einertag 2011 (2)
  • Einertag 2011 (3)
  • Einertag 2011 (4)
  • Einertag 2011 (5)
  • Einertag 2011 (7)
  • Einertag 2011 (6)
  • Einertag 2011 (8)
  • Einertag 2011 (9)
  • Einertag 2011

Am 18. Juni 2011 fand der traditionelle Einertag auf dem Wallendorfer See statt.

Wir trafen uns gegen 9.30 Uhr auf einem Parkplatz am Ufer und begannen auszupacken. Zuerst bauten wir an dem windigen Tag unser Zelt auf.

Dann schraubten wir die Aus-leger an die Boote und die ersten Ruderer gingen aufs Wasser. Auch für Anfänger rückte die erste Einerfahrt immer näher, jedoch wurden wir von der gan-zen Mannschaft unterstützt, die uns außerdem noch letzte nützliche Tipps gab.

Gegen Mittag begannen einige der Männer, welche in der Überzahl waren, den Grill aufzu-heizen. Währenddessen bekamen wir Besuch: Ein Auto mit Anhänger, auf dem zwei Fässer standen, fuhr vor. Es stiegen zwei Männer aus. Es sollte eine große Menge von Aalen in den See gesetzt werden. Alle sahen gespannt zu und versuchten, einige der Fischchen zu streicheln oder zu fangen.

Nach dem Essen und einer kurzen Siesta starteten wir einen zweiten Ruderdurchgang, der bei den Neulingen nicht mehr ganz so wacklig verlief. Während dessen gingen Frau Bach und Frau Richter noch eine Runde baden.

Alles in allem war der Tag sehr schön, auch wenn er für den Einen oder Anderen unfreiwillig nass endete…  

Julia Zens

 

< zurück