Anrudern

  • Anrudern 2010 002
  • Anrudern 2010 003
  • Anrudern 2010 005
  • Anrudern 2010 009
  • Anrudern 2010 010
  • Anrudern 2010 012
  • Anrudern 2010 013
  • Anrudern 2010 019
  • Anrudern 2010 020
  • Anrudern 2010 022
  • Anrudern 2010 024
  • Anrudern 2010 025
  • Anrudern 2010 027
  • Anrudern 2010 028
  • Anrudern 2010 029
  • Anrudern 2010 032
  • Anrudern 2010 033
  • Anrudern 2010 034
  • Anrudern 2010 035
  • Anrudern 2010 036
  • Anrudern 2010 040

Auf Grund des vielen und lange liegen gebliebenen Schnees und dem damit verbundenen Hochwasser und selten Temperaturen über 0°C, war an ein Befahren der Saale bis Mitte März nicht zu denken. Zum Anrudern am 17. April herrschte jedoch herrlichster Sonnenschein und viele Mitglieder und Freunde der  MRG zog es ins Bootshaus.

Der Wasserstand - das ganze Jahr über erhöht und mit starker Strömung verbunden - ließ ein Befahren der Saale wieder zu. Traditionell wurden zum Anrudern durch die Vereinsvorsitzende die Erfüller des Fahrtenwettbewerbes geehrt. Für das Jahr 2009 erhielten 6 Mitglieder das begehrte Fahrtenabzeichen. Ebenfalls erfolgte die Auszeichnung der Sieger des Ergometer-Wettbewerbes und die offizielle Begrüßung der neuen Mitglieder in unserem Verein. Anschließend erfolgte die Auffahrt der Boote - eine große Flotte, wie schon lange nicht mehr auf dem Wasser. Unser Achter wurde rechtzeitig aus seinem Winterschlaf geholt und gewässert, so dass dieser gut besetzt starten konnte.

Insgesamt waren wir mit 28 Ruderern in 6 Booten auf dem Wasser Richtung Meuschau und zurück. Den Abschluss fand unser Anrudern wieder mit dem gemütlichen Kaffeetrinken und reichlich Kuchen in unserer Gaststätte.

G. Bach

 

< zurück