„Einertag“ auf dem Wallendorfer See

  • DSCF1477
  • DSCF1479
  • DSCF1481
  • DSCF1483
  • DSCF1486
  • DSCF1487
  • DSCF1488
  • DSCF1491
  • DSCF1492

Am 12.06. führten wir bereits zum 3. Mal den Einertag am Wallendorfer See durch.

Dieses Mal waren es zwar nicht ganz so viele Jugendliche wie die Jahre zuvor, aber dafür waren die „gereiften Jahrgänge“ gut vertreten. Wie zuvor nutzten wir auch dieses Jahr die Einsetzstelle in Burgliebenau, da hier die Bedingungen ideal sind (großer Parkplatz, viel Platz für Boote und Zelt, ein ausreichend großer Strand). Da das Wetter, auch auf Grund des frühen Termins, recht frisch war, waren wir fast allein und konnten uns an Land und im Wasser ausbreiten. Wir hatten verschiedene Einertypen mitgenommen (Gig -, Kinder- und Plastrenneiner), so dass jeder nach seinen Wünschen diese nutzen konnten. Da auch das Wasser recht kalt war, wurde auf ein Kentertraining verzichtet und mehr Wert auf die Beherrschung eines Einers (ohne Kenterung) gelegt. Ebenso nutzen einige die Möglichkeit, den ganzen See kennen zu lernen und ruderten bis zum Wallendorfer Strand.

Es zeigte sich wieder einmal, das der Strand auf der Burgliebenauer Seite ideal für uns ist, wir waren wieder im Windschatten, während die „ Weitruderer “ doch mit einigen Wellen zu kämpfen hatten.

Für die, die gerade nicht ruderten war es bei Grillen, Getränken und Kuchen auch nicht langweilig. Danke an die Spender der Kuchen und Salate.

Auch für 2011 ist der Einertag fest eingeplant.

R. Selle

 

< zurück