Rudersport

Rudertechnik, Ruderkommandos, Regeln für Wanderfahrten usw.

Neben den Fertigkeiten, ein Ruderboot bewegen zu können, gibt es noch vieles zu erlernen und zu berücksichtigen. Dies gilt für die stehenden Rudergewässer - unsere herrlichen Seen - ebenso wie für Flüsse und Ströme, vor allem auch dann, wenn es Wasserstraßen mit strengen Regeln für Schiffahrt und Sportboote sind.

Wir empfehlen für die Ausbildung der Anfänger wie auch für die Weiterbildung fortgeschrittener und erfahrener Ruderer neben dem verbindlichen Repertoire von Kommandos, Regeln und Grundsätzen der MRG auf ihren Heimatgewässern insbesondere auch die "Lernplattform Rudern" der Sportwissenschaftlichen Fakultät der Universität Leipzig wegen ihrer Qualität und umfassenden Darstellung (und auch der Identität mit den althergebrachten Gewohnheiten und Erfahrungen in unserer Ruderregion). Wir bedanken uns für die ausdrückliche Genehmigung des Leiters der Ruderausbildung zur "Verlinkung" von dieser Stelle aus und wünschen viel Freude an Neuem und hoffen auf viel Wissenszuwachs.

 

Proberudern

Für alle Interessierte, ob Kinder
oder Erwachsene, die
probieren wollen, ob Rudern 
der richtige Sport für sie ist.

Mehr lesen

Rudern lernen

Wer rudern lernen will,
kann bei uns nach dem
Proberudern an einen Ruderkurs
teilnehmen.

Mehr lesen!

Mitglied werden

Wenn du Dich nach
2-3 Probestunden für das Rudern
entscheidest kannst du dem
Verein beitretten.

Mehr lesen!